Mit diesem Trick Fett und Schmutz von Küchenfliesen reißen

So sehr wir beim Kochen vorsichtig und vorsichtig sind, es ist unvermeidlich, dass das Fett auf die springt Küchenfliesen , insbesondere hinter und an den Seiten des Herds. Daher werden wir einen effektiven Trick teilen, um all das Fett und den Schmutz leicht zu entfernen .

Bevor Sie also eine ätzende Substanz verwenden, die die Farbe Ihrer Küchenfliesen und sogar Ihre Augen, Haut und Lunge beschädigen kann, probieren Sie diese einfache Methode aus, die sicherlich zu einem Ihrer besten Verbündeten beim Reinigen wird .

Du brauchst folgendes…

Materialien und Zutaten:

  • Ein weiches Tuch
  • 2 Esslöffel Seife oder Bodenreiniger
  • 6 Tassen warmes Wasser
  • 1 Zitrone
  • Sprühflasche
Küchenreinigung Küchenreinigung

(Foto: Freepik)

Zubereitung und Anwendung:

  1. Erwärmen Sie das Wasser in einem Topf auf dem Herd oder in der Mikrowelle.
  2. Gießen Sie es dann in einen Behälter und fügen Sie die zwei Esslöffel Seife oder Bodenreiniger und den Saft einer Zitrone hinzu.
  3. Mischen Sie nun alles perfekt und gießen Sie die Mischung in die Sprühflasche. Nimm einen Trichter, um es dir leichter zu machen.
  4. Verteilen Sie es dann auf allen Fliesen, die Sie reinigen möchten, und lassen Sie es 10 Minuten einwirken.
  5. Zum Schluss Fett und Schmutz mit dem weichen Tuch entfernen und entfernen. Sie werden sehen, wie sich der Schmutz leicht entfernen lässt.

Wenden Sie diese Lösung auf Badezimmerfliesen und jede andere Oberfläche an, von der Sie glauben, dass sie die Reinigung Ihres Hauses ein wenig erleichtern kann .

Kennen Sie ein anderes Mittel, um Fett und Schmutz von Küchenfliesen zu entfernen?